… Eine große Erfahrung in Anwendung und Ausführung

Metaldyne (bisher Holset Technik) hat mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Anwendung und Auslegung von viskosen Drehschwingungsdämpfer auf hoher, mittlerer und niedriger Geschwindigkeit Dieselmotoren.

Viskose Dämpfer sind an der vorderen (freien) Ende der meisten Dieselmotoren Torsionsschwingungen steuern. Viskositätsdämpfers angebracht ist, um die Torsionsschwingungen der Entwicklung in der Kurbelwelle von dem Verbrennungsprozess im Motor induzierten steuern. Durch Reduktion Schwingungen in der Kurbelwelle zu einer niedrigen Amplitude, hält der Viskositätsdämpfer die Materialspannungen innerhalb des zulässigen Auslegungsgrenzen und verhindert einen vorzeitigen Ausfall der Kurbelwelle aufgrund von Metallermüdung.

Weitere Produktanwendungen für METALDYNE viskose Dämpfer umfassen:

  • Dieselmotor Nockenwellendämpfer, um die Spannungen auf der Nockenwelle durch eine selbsterregte Torsionsschwingung begrenzen.
  • Fahrzeug (LKW, Straßenbahn und Bus) Übertragungs Dämpfer Lärm Vibration und Rauheit, die Fahrgastbeschwerden beitragen zu verhindern.
  • Werkzeugmaschinen Getriebe Dämpfer Getriebe Geschwätz zu verhindern.
  • Dämpfer auf andere Maschinen (zB Pumpen, Zentrifugen), um Drehschwingungen zu steuern.

Kunden sind herzlich eingeladen, Kontakt mit Metaldyne auf bestimmte Drehschwingungs Anwendungen zu diskutieren.

Die folgenden Schritte werden typischerweise durch METALDYNE durchgeführt, um eine viskose Dämpfer auf die Anwendung abgestimmt liefern:

  • Bewertung von Daten Anforderung, die Torsionseigenschaften des Systems vollständig zu definieren.
  • Detaillierte Modellierung der Drehschwingung des Systems durchgeführt, mit der neuesten in-house und proprietäre Computerprogramme.
  • Design von maßgeschneiderten Viskositätsdämpfer, um die TV-Eigenschaften der Anwendung unter Berücksichtigung passen:
  • Verbrennungseigenschaften (einschließlich Fehlzündung)
  • zulässigen Spannung, Drehmoment und Beschleunigung Grenzen
  • Platz für Dämpfer verfügbar
  • Installation innerhalb oder außerhalb Motor
  • mit oder ohne Ölkühlung
  • Liaison mit Motorenentwickler und Klassifikationsgesellschaften wie erforderlich.

Detaillierte TV Analyse für Schiffsantriebe und Energieerzeugungsanwendungen ist eine spezifische Anforderung von den Klassifikationsgesellschaften.